Kontakt

   
 
   
 
Service-Telefon Erreichbarkeit
+49 (0) 7151 505-0 Mo - Fr: 8:00 - 19:00 Uhr
Tipp:
Wenn Sie viel unterwegs sind und nicht immer einen Internetzugang haben, können Sie hier auch Telefon-Banking nutzen.
   
 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Tipp:
Über Online-Banking können Sie auf sicherem Weg eine Nachricht direkt an Ihren Berater schreiben. Bitte loggen Sie sich dazu ein.
   
 

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Öffnungszeiten unserer Filialdirektionen
Mo., Do.: 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Di., Mi., Fr.: 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Öffnungszeiten unserer Filialen
Mo. - Fr.: 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Di., Fr.: 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Mo., Do.: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
   
 

Wann und wo dürfen wir Sie beraten?

Gerne kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.
Geben Sie uns einfach kurz Bescheid
Telefon: +49 (0) 7151 505-0
Oder vereinbaren Sie online einen Termin mit uns:

BranchenReports und Bilanzanalysen

Unentbehrliche Informationsinstrumente.
Beratungstermin vereinbaren

BranchenReports

Kurz und übersichtlich dargestellt enthalten unsere BranchenReports alle wichtigen Informationen und Analysen zur jeweiligen Branche.

Ihre Vorteile

  • fundierter Einblick in die jeweilige Branche
  • für über 70 verschiedene Branchen verfügbar
  • als PDF-Datei bequem downloaden
  • alle wichtigen Informationen kompakt aufbereitet

Details

Über 70 verschiedene Ausgaben bilden je eine Branche ab und informieren Sie u. a. über die Marktstruktur, die Marktsituation, konjunkturelle Einflüsse sowie die Chancen und Risiken der jeweiligen Branche. Dabei sind aktuelle Branchentrends ebenso beschrieben wie der Einfluss von relevanten technologischen und rechtlichen Entwicklungen.

Abgerundet werden die BranchenReports durch die enthaltenen Branchenkennzahlen, die aus den bei den Sparkassen eingegangenen Einzelbilanzen errechnet werden. Diese Kennzahlen eignen sich hervorragend als Benchmarks im direkten Unternehmensvergleich.

Die BranchenReports bieten somit viele nützliche Informationen. Sie sind deshalb für Branchenkenner und alle Brancheninteressierten, aber auch für Existenzgründer ein unentbehrliches Informationsinstrument.

Bilanzanalyse

Anhand Ihres Jahresabschlusses erstellen wir für Sie eine Einzelbilanzanalyse, kurz EBIL. Diese vermittelt Ihnen einen noch besseren Einblick in die wirtschaftliche Lage und Entwicklung Ihres Unternehmen.

Das besondere Plus: durch den Vergleich mit aktuellen Branchendaten erfahren Sie auch, wo Ihr Unternehmen im Branchenvergleich steht.

Ihre Vorteile

  • Ermittlung aller betriebswirtschaftlich relevanter Kennzahlen aus Ihren Jahresabschlüssen
  • aktuelle Branchendaten ermöglichen externe Betriebsvergleiche
  • aus Zeitvergleich Entwicklungstendenzen ablesbar
  • vielfältige tabellarische und grafische Auswertungen

Details

Die Einzelbilanzanalyse (EBIL) ist ein seit Jahren bewährtes, EDV-gestütztes Verfahren, das eine einheitliche Aufbereitung und Analyse der Firmenkundenbilanzen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe gewährleistet.

Mit Hilfe von EBIL kann beim analysierten Unternehmen sowohl ein Zeitreihenvergleich als auch ein unternehmensübergreifender Vergleich durchgeführt werden.

Dabei werden die Struktur sowie einzelne Positionen Ihres Jahresabschlusses, wie z. B. Finanzierungsstruktur, Lagerhaltung oder Außenstände, herausgearbeitet und verdeutlicht. Außerdem werden die wesentlichen Kostenblöcke in der Erfolgsrechnung ermittelt und analysiert. Durch externe Betriebsvergleiche kann die eigene finanzwirtschaftliche Situation innerhalb Ihrer Branche mit der anderer Unternehmen gleicher Größe und Rechtsform verglichen werden.

Als Ergebnis stehen vielfältige Auswertungen in tabellarischer Form zur Verfügung, die zur besseren Visualisierung durch grafische Darstellungen ergänzt werden. Mit EBIL erhalten Sie so die Datenbasis für Ihre unternehmerische Planung!

Einkommens- und Vermögensauskunft

Kreditinstitute sind nach § 18 Kreditwesengesetz (KWG) gesetzlich verpflichtet, sich einmal jährlich die wirtschaftlichen Verhältnisse ihrer Kreditnehmer offenlegen zu lassen. Diese gesetzliche Regelung dient dem Schutz der gesamten deutschen Kreditwirtschaft und ihrer Kunden.

Unsere Bitte

Reichen Sie die von uns angeforderten Unterlagen (Jahresabschlüsse, Einkommens- und Vermögensselbstauskünfte, Steuererklärung und -bescheid) möglichst frühzeitig ein. Bevollmächtigen Sie uns bei Bedarf zur direkten Einholung aktueller Informationen von Ihrem Steuerberater. Informieren Sie uns, falls sich die Fertigstellung des Jahresabschlusses oder sonstiger Unterlagen noch verzögert. Gerne terminieren wir für Sie den vereinbarten neuen Einreichungstermin und erinnern Sie dann rechtzeitig daran.

Unser Service für Sie: die Selbstauskunft zum Ausdrucken

Grundsätzlich fordern wir die Selbstauskunft direkt bei Ihnen an. Sie brauchen also selbst keine Terminüberwachung vornehmen, das erledigen wir für Sie. Sollten Sie zur Gesprächsvorbereitung wegen neuen Kreditbedarfs ein neues Formular benötigen, können Sie diese hier ausdrucken. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Die moderne Drehscheibe für Ihre Geldgeschäfte.
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
SparkassenShop – einfach online bestellen.